Beiträge von Core

    Danke, ähnliches wollte ich zu meinem LX56 fragen. TV Upgrade kommt bald und ich wollte dann vom TV auf den Receiver und die Anleitung ist sehr schwammig.

    Steht auf 5.1 + Zone 2+3


    Lautsprecher setup lässt nur 5.1 Konfiguration zu.


    Das war es dann auch schon.


    Bei einem ähnlichen Produkt von Teufel, soll das auch genauso gemacht werden.


    Merkwürdigerweise höre höre ich eben knarzend die Musik, wenn der Verstärker aus ist. Also irgendetwas ist da.

    Versucht, finde aber selbst unter Experte nicht die Möglichkeit auf Line Out zu gehen. Die Anleitung ist da Katastrophe. Entweder schlecht beschrieben, oder einfach nicht gefunden... :(

    Am PreOut sitzt der Sender für die Aktivfunklautsprecher. Dort kommt bei eingeschalteter Zone 3 kein Ton raus :( So habe ich es verstanden, dass ich es so anschließen kann.


    Mir würde auch reichen an Zone 2 den Sender + die Passivlautsprecher am Schraubverschluss.

    Hi Leute,


    so langsam verkabel ich meinen LX56 an alles was geht. Heute stieß ich an meine Grenzen. Ich versuche an Zone 3 Line Out mit Cinch einen Sender zum Laufen zu bekommen.


    Bisher ohne Erfolg. An Zone 2 werkeln an den dicken Schraubanschlüssen Lautsprecher in der Küche. An Zone 3 will über Cinch kein Ton rauskommen. Der Sender ist okay, habe ich am Ipod-Kopfhörerausgang getestet. Sobald der Verstärker ganz aus (alle Zonen ist, hört man leise krächzend den Ton der CD, die läuft und eigentlich so spielen sollte. In der Anleitung finde ich auch keine Hilfe. So wie beschrieben ist Zone 3 angeschlossen.


    Was mach ich falsch?




    Schon schade, dass über Zone 3 nicht Internetradio transportiert werden kann...


    Danke
    Core

    So Wohnzimmer ist nun endlich fertig renoviert und Möbel sind auch drin.


    Als Lautsprecher werkelt nun das System 4 von Teufel, passt farblich auch zu den grauen Wänden.


    Was soll ich sagen? Es ist mehr Surround als ich mir erhofft habe. Finde auch die Musikwiedergabe sehr gelungen.


    Investition hat sich also voll gelohnt :hello2::hello2::hello2:

    Zur Zeit habe ich einen trägen Panasonic Blurayplayer an meinem LX56 (morgen ist das Wohnzimmer fertig und THX wird in Betrieb genommen).


    Schaute gerade nach Pioneer Blurayplayern. Toll, dass mein Receiver mit der 2012 App läuft und jeder andere Player mit einer anderen App. Was soll das?


    Auch blöd, dass es kein LX-Player in silber gibt.


    Gibt es da irgendwo die Möglichkeit das anzupassen?

    Ich kann den Subwoofer ja testen, wenn es nicht geht zurückschicken.


    Bei dem System 4 wird nix über den Subwoofer angeschlossen.



    EDIT:


    Gelöst :D
    Diese Einstellung brachte den Bass zurück :D
    S.RTRV = ON
    DFILTER = SHORT


    Danke für all Eure Hilfe! Werde erstmal nix neuen kaufen.

    Canton Fonissimo aus den späten 90ern...


    1 Subwoofer, der an 4 Satelliten verteilt... ist an Front R+L angeschlossen.


    Die Satelliten sollte man wegen der geringen Watt nicht direkt anschließen je 40W. Subwoofer kann nicht an Subwooferanschluß angeschlossen werden.


    Sehr outdated, das ganze. Also entweder Subwoofer oder neues System.


    Und Teufel hat nicht versucht mich zu bequatschen, wollte nur eben kein Auslaufsubwoofer kaufen, weil ich irgendwann 2 davon aufbauen möchte, wenn das Wohnzimmer renoviert wurde.


    Frau will aber kein 7,1 :( So entweder 5,2, 5.1 oder eben nur einen Subwoofer als Übergang, weil wohl erst das Badezimmer fällig ist, bevor das Wohnzimmer renoviert wird.


    Nach all dem ganzen Text: Bringt ein Subwoofer den Bass zurück, wenn ich nur Stereo nutze?

    Täte denn ein "einfacher" Subwoofer + neu einmessen Abhilfe schaffen?


    Nach Rücksprache mit Teufel täten die mir sonst System 4 empfehlen, weil der zu beschallende Teil des Raums nicht so groß ist, ca 20m².

    Das Bumm Bumm konnte ich noch nicht testen, meine Frau liegt krank auf dem Sofa und mag nicht, wenn ich an Lautsprechern herumexperimentiere :(


    Nur leider können meine alten Lautsprecher kein BI-Amping :(


    Eingemessen habe ich den 56er. Klingt superklar.



    Inzwischen kommt der Größenwahn hier durch und ich denke über THX nach. Finde aber irgendwie nur Teufel für 1500,00 EUR (oder eben mehr)... Gibt es da noch etwas anderes?

    Hallo,


    tja bin wohl etwas verstehenspassiv und kapiere die Anleitung nicht.


    Ich nutze das gute Stück im Moment nur als Stereoverstärker. Kam bei dem Preis nicht um den Kauf herum.


    Also Eingang steht auf CD oder Video, analog angeschlossen. 2 Lautsprecher sind am Front A L und R angeschlossen. Das war es dann schon.


    Mehr kommt erst nach der Renovierung des Wohnzimmers, wann auch immer das sein wird.


    Nun also meine Frage in der Anleitung steht, dass ich im Audiomenü TONE aktivieren muss, damit ich BASS und TREBLE regeln kann. Nur eben TONE ist nicht im Audiomenü. Was mache ich falsch?


    Ansonsten ist der normale Klang für den Fernseher echt sehr ausgewogen nur
    bei Musik klingt der alte 20 Jahre alte Receiver von Pioneer wegen der fehlenden Bässe besser.


    Danke schonmal vorab!



    1 for the Treble, 2 for the Bass
    Andre

    mich vorstellen?


    Okay, ich bin Andre. Pioneerfan seit 1992. Da gab es die ersten Bauklötze. Bis auf das CT 676 ist alles noch da.


    Seit Mittwoch ist es dann ein LX56 geworden. Gab es hier im Abverkauf.