VSX-521 K -- 5.1 Sound Problem

  • Hallo zusammen,


    ich habe meinen Laoptop via externer Soundkarte via SPDif an den Pioneer AV Receiver CSX-521 K angeschlossen.


    Ich kann den 5.1 Sound via Firefox und youtube-5.1 -Testfilm in super Qualität (Dolby Atmos, DTS und Dolby Digital) über alle 5 Lautsprecher anhören. Funktioniert !





    Problem: Wenn ich AAC, mp3 oder wav-Dateien mit Kanalzuweisung abspiele, höre ich dies "nur" über die vorderen beiden und den Center Lautsprecher. Diese drei Zuodnungen funktionieren.


    Die beiden hinterne Surround-Lautsprecher werden dabei nicht angesprochen, deren Ton wird auf den vorderen rechten und linken Front-Lautsprechern seitenrichtig ausgegeben.


    Ich habe Stunden verbracht, das Problem zu lösen. Wer von Euch (er-)kennt das Problem und kann mir weiterhelfen ?




    Hardware:


    Toshiba-Laptop : Intel Core i5 3210M CPU, 8 GB RAM, Windows 10 Home, 64-Bit-Betriebssystem, Grafik: AMD Radeon HD 7500/7600 Series, Audio: Realtek High Definition Audio. Win10 und Realtek-Treiber habe ich aktualisiert.


    USB-Logilink USB 2.0 Box (externe Soundkarte): LogiLink 7.1 USB Sound Box, 8-Kanal, schwarz, für gleichzeitige Aufnahme & Wiedergabe, intergrierter Dolby, Decoder, Anschlüsse: 1x USB-B, 1x S/PDIF Eingang, 1x S/PDIF , 1x Kopfhörer, 1x Mikrofon, 1x Front, 1x Surround, 1x Center,1x Bass, 1x Rear, Modus: 2.0/2.1/5.1/7.1 Kanäle. Unterstützt: 48/44 KHz Sampling Rate. S/PDIF: optisch, digitaler Input und Output, Windows 10 geeignet


    AV-Receiver Pioneer VSX-521-K (5.1 System) mit 5 angeschlossenen Boxen



    Verbindung / Anschluss:


    Version A: Toshiba-Laptop > über USB Kabel > USB-LogilinkUSB 2.0 Box > über S/PDIF Kabel > AV-Receiver angeschlossen



    Version B: Geht auch:
    Toshiba-Laptop > Kopfhörerkabel > AV-Receiver angeschlossen



    Bin im Moment mit meinem "Latein" am Ende. Wer hat eine Idee, was ich noch machen kann ?


    Vielen Dank und viele Grüße


    Andreas

  • Hallo.

    AAC, mp3 oder wav-Dateien sind meines Wissen nicht Mehrkanalformat kodiert.

    MfG V.

    LG 65" OLED | Pioneer SC-LX 801 | UDP-LX 500 | MacBook Pro 13"


    2x B&W 683 | 1x B&W HTM61 | 2x B&W 602.5 S3 | 2x Canton Sub 1200R

  • Hallo vn72com,
    hallo zusammen,


    vielen Dank für deine Antwort.


    Ich nutze u.a. die Testfiles AAC, WAV von der Fraunhofer-Webseite https://www2.iis.fraunhofer.de/AAC/multichannel.html


    Dabei werden AAC- und WAV Files richtig an die drei vorderen Lautsprecher zugeordnet. Also die Zuordnung klappt. Nur die beiden hinteren Lautsprecher (L- und R-Sourround) bleiben hierbei stumm. Stattdessen werden diese Sounds jeweils die beiden vorderen Lautsprecher geleitet und zwar seitenrichtig.


    Hat jemand noch eine Idee ?


    Vielen Dank und Grüße


    Andreas

  • Interessant.


    Dann frage ich mal weiter.


    Kannst Du die files unter h[URL='https://www2.iis.fraunhofer.de/AAC/multichannel.html']ttps://www2.iis.fraunhofer.de/AAC/multichannel.html[/URL] im Broweser abspielen und die Kanalzuordnung stimmt?
    Fehlt die Kanalzuordnung nur, wenn Du die files runtergeladen hast und vom Receiver abspielst?
    Würde dann nur noch bedeuten, dass der Receiver das nicht kann...


    Gruß V

    LG 65" OLED | Pioneer SC-LX 801 | UDP-LX 500 | MacBook Pro 13"


    2x B&W 683 | 1x B&W HTM61 | 2x B&W 602.5 S3 | 2x Canton Sub 1200R