SPH-DA01 / App Radio: Bugs und Verbesserungen

  • Irgendwie ist das schon merkwürdig!!!
    Auf der Appradio homepage auf pioneer.eu sind "iCoyote" und "navfree" als kompatibel aufgeführt. Auf der deutschen Appradio homepage nicht.


    Icoyote gibts soweit ich weiß nur in Frankreich, aber navfree gibts im deutschen Appstore, aber kein Hinweis auf der deutschen Seite von Pioneer!


    Dirk

  • Irgendwie ist das schon merkwürdig!!!
    Auf der Appradio homepage auf pioneer.eu sind "iCoyote" und "navfree" als kompatibel aufgeführt. Auf der deutschen Appradio homepage nicht.

    Icoyote gibts soweit ich weiß nur in Frankreich, aber navfree gibts im deutschen Appstore, aber kein Hinweis auf der deutschen Seite von Pioneer!

    Dirk




    @ Dirk

    Finde ich auch komisch. Auf meinem Appradio werden allerdings seit ein paar Tagen unter "empfohlene Apps" 6 navfree-programme aufgeführt.

    Grüße

    Michael

  • Spider


    Bin im Moment nicht zu Hause, und kann es nicht testen.
    Kannst du denn navfree vom Appradio aus starten?


    @all


    Wenn von euch jemand das IPhone 4s bekommt, bitte testen!!!


    Mein neues IPhone wird wohl vor mir zu Hause sein, also wären alle Infos hilfreich....
    Besonders interessiert mich ob Siri auch über Bluetooth auf des Mikrofon vom Appradio zugreift und ob es mit Maps am Radio zusammenarbeitet.


    Also, alles mal testen und nen kleinen Erfahrungsbericht schreiben, wäre wirklich sehr nett.


    Will ja hoffen, dass das IPhone 4s und iOS 5 sofort mit dem Appradio funktionieren.....


    Gruß Dirk

  • Mein iPhone 4s kommt auch Freitag, wenn Navigon und Pioneer endlich in die Pötte kommen würden, würde ich mir das App Radio sofort einbauen lassen.


    Naja, vieleicht bekommen die es bis Weihnachten hin.

  • Hab heute gelesen das Garmin/Navigon auf einer Messe neue Software für iOS, Android und Windows mobile vorgestellt hat.
    Das Upgrade soll für Kunden kostenlos sein, aber es soll eine einmal Pauschale für Kartenupdates erhoben werden.
    Genaue Preise wurden nicht genannt :ignore:


    Die Software soll "in den nächsten Monaten" auf den Markt kommen.


    Hoffen wir mal das dann auch die Appradio Anbindung eingebaut ist!


    Also heißt es wieder mal Geduld haben......


    Gruß Dirk

  • @All

    Habe eben IOS 5 auf meinem iPhone installiert. Auf den ersten Blick scheint das neue Betriebssystem mit der Pioneer-App und dem Appradio wie gehabt zu funktionieren.

    Sofern es doch zu Problemen kommt, werde ich berichten.

    Gruß

    Michael

  • Ich bin neu hier im Forum, hab mich gerade angemeldet. Seit 3 Tagen habe ich das App Radio und komme auch ganz gut damit zurecht. Nun mein Problem; ich kann die Systemeinstellungen wie Sprache, Uhrzeit, Radioeinstellungen usw. nicht speichern. Nach dem Neustart meines Fahrzeugs ist alles wieder weg. Ich hab die Bedienungsanleitung nun schon mind. 3x durchgelesen. Leider finde ich dort nichts. Kann mir hier jemand helfen? Ich bin schon ganz wuselig.


    Danke im Voraus gernotti

  • Ich bin neu hier im Forum, hab mich gerade angemeldet. Seit 3 Tagen habe ich das App Radio und komme auch ganz gut damit zurecht. Nun mein Problem; ich kann die Systemeinstellungen wie Sprache, Uhrzeit, Radioeinstellungen usw. nicht speichern. Nach dem Neustart meines Fahrzeugs ist alles wieder weg. Ich hab die Bedienungsanleitung nun schon mind. 3x durchgelesen. Leider finde ich dort nichts. Kann mir hier jemand helfen? Ich bin schon ganz wuselig.


    Danke im Voraus gernotti


    Naja, da gibt es 2 Optionen:


    1. Dein Appradio hat irgendeinen defekt!?


    2. Und das scheint mir wahrscheinlicher, dein Dauerplus des Appradios ist nicht mit dem Dauerplus vom Fahrzeug verbunden. (Kabelbruch, falsch angeschlossen oder ne andere Steckerbelegung am DIN-Stecker)


    Weiß ja nicht ob du das selber Messen kannst? Dauerplus ist in den meisten Fahrzeugen ein gelbes Kabel.....
    Im Zweifelsfall kurz zum Boschdienst oder nem Fachhändler der Radios einbaut. (ACR oder ähnliche)
    Die können dir das sehr schnell beheben.


    Gruß Dirk

  • Ich hab es in einer Fachwerkstatt einbauen lassen und dachte deshalb, daß ich Fehler beim Programmieren mache oder das es irgendwie einen Speicherknopf gibt, den ich nicht kenne. Schade, dann muß ich da nochmal hin.


    Gruß Gernot

  • Problem behoben. Es lag tatsächlich an einem falsch angeschlossenem Kabel.
    Danke nochmal für Deine Hilfe!


    Ich fange an das Teil zu Lieben. Es funktioniert alles einwandfrei. Radio- Telefon- und IPodfunktion super! Als Navi benutze ich Navigon. Einfach morgens beim Frühstück :essen23: die Route eingeben, dann das IPhone ans Kabel (liegt bei mir im Handschuhfach) und alles ist gut. Alle Funktionen laufen so einwandfrei und ich brauch mein Telefon nicht mehr aus dem Handschuhfach entnehmen um irgendetwas einzustellen oder anzuschalten. Die App von Pioneer auf dem Iphone benutze ich so gar nicht.


    Gruß Gernot

  • Hallo.


    Auch ich benutze das Pioneer AppRadio und bin eigentlich begeistert!


    Ich nutze Radio, iPod und Bluetooth Telefonie direkt am AppRadio. Navigation, Videos, etc. starte ich am iPhone und lege es dann ins Handschuhfach!


    Jetzt komme ich auch direkt zu meiner ersten Frage:


    Ich habe mir Navfree Germany geladen. Das App ansich ist ja echt ganz gut gemacht, auch wenn es nicht an Navigon rankommt... Aber egal! Trotzdem kann ich es nicht nutzen, da die Bildschirmdarstellung am AppRadio falsch ist! Das Navfree Bild ist sozusagen zu breit - es wird mir nicht richtig angezeigt, der rechte Rand ist abgeschnitten und die Touch-Buttons auf dem AppRadio dadurch versetzt... Dadurch fehlen mir rechts alle Knöpfe,was eine Bedienung unmöglich macht! Kann das jemand bestätigen und weiss eine Lösung dazu?



    Zweite Frage:


    Wenn ich Navigon am iPhone starte und dann anschliesse funktioniert das perfekt! Auch die Darstellung! Nur kann ich es logischerweise nicht am AppRadio bedienen... Egal! Aber die Navigationsstimme ist sowas von laut!!! Ich hab auch schon probiert die App am iPhone erst runterzuregeln und dann ans AppRadio zu stöpseln, aber trotzdem das Gleiche Ergebniss. Hat dazu jemand ne Lösung gefunden?



    Was meiner Meinung nach auf jeden Fall verbessert werden muss:



    - Die Gesamtperfomance ist zu langsam! Die Menüs müssen fliessender reagieren!


    - Das Farbschema müsste sich ändern lassen (Schriftfarbe, Farbnuancen des Menüs) z.B. Weiß, Rot, Blau, Grün, Bernstein - damit man es ein bißchen an die Fahrzeugbeleuchtung anpassen kann!


    - Ebenso ist die Helligkeit im dunkeln etwas zu viel, diese müsste man noch weiter runterregeln können (separat für Tag und Nacht, bzw. Dimmer an und aus)



    Ansonsten ein Top Produkt! Danke Pioneer, auf sowas habe ich lange gewartet, da das Oxygen O Radio nie eine Alternative für mich war!

  • Aber die Navigationsstimme ist sowas von laut!!! Ich hab auch schon probiert die App am iPhone erst runterzuregeln und dann ans AppRadio zu stöpseln, aber trotzdem das Gleiche Ergebniss. Hat dazu jemand ne Lösung gefunden?


    Wenn du die Musik beim navigieren auch vom IPhone abspielst, wird das schwierig da beides vom gleichen Gerät kommt.


    Wenn du allerdings normales Radio dabei hörst, kannst du das am Appradio einstellen. Unter "allgemeine Einstellungen" findest du ein Symbol mit Schiebereglern, da kannst du die Lautstärken von Radio, IPhone und Telefon zueinander anpassen.
    (Seite 27 in der Bedienungsanleitung)


    Gruß Dirk

  • Hi,
    Mir ist gerade aufgefallen das ich beim Musik hören oben in der Mitte eine Uhr anzeigt bekommen hatte. Nachdem ich auf den home Button gedrückt hatte und wieder auf die iPod Funktion gewechselt hatte war die Uhr wieder weg und es stand "sie hören gerade"



    Sir wird wohl funktionieren, da ja die normale sprachsteuerung auch funktioniert

  • Wenn du die Musik beim navigieren auch vom IPhone abspielst, wird das schwierig da beides vom gleichen Gerät kommt.

    Wenn du allerdings normales Radio dabei hörst, kannst du das am Appradio einstellen. Unter "allgemeine Einstellungen" findest du ein Symbol mit Schiebereglern, da kannst du die Lautstärken von Radio, IPhone und Telefon zueinander anpassen.
    (Seite 27 in der Bedienungsanleitung)

    Gruß Dirk



    Hallo Dirk.

    Ja, das habe ich schon gefunden!

    Mittlerweile geht auch die Anzeige von Navfree ohne Probleme. Wird vollständig angezeigt und lässt sich 1A bedienen! War wohl irgendein kurzfristiger Systemfehler...

    Allerdings habe ich folgendes Problem:

    Im iPod Betrieb mit Navfree blendet er die Musik aus und gibt Sprachanweisungen zur Navigation. - Perfekt!!!

    Im Radiobetrieb mit Navfree redet die Navigationsstimme einfach in das laufende Radioprogramm rein und man versteht am Ende garnichts mehr... :rocketwhore:

    Gibt`s da irgendeine Möglichkeit das Radio auszublenden bei Navigationsansagen? Ich habe bisher nichts gefunden...

    Falls das so ist...


    pioneer : Bitte unbedingt nachbessern, sowas geht garnicht!!! Wenn die Navi-Ilse redet hat das Radio still zu sein!

  • Naja, das Mädchen braucht doch nen Namen! :love4:

    Und Ilse war der erste der mir eingefallen ist... Ich finde der passt auch irgendwie zu ihrer schönen Aussprache und ihrem Dialekt! :bonk:


    Dirk : Sag mal, Du hast geschrieben Du fährst Daimler!? Welches Modell fährst du denn, und welches Baujahr? Ich fahre einen W203 Bj. 01 mit ehemaligem D2B-Ring und überlege ob ich mir den Lenkrad-Fernbedienungs-Adapter bestelle... Wie sind Deine Erfahreungen damit? Was kannst Du jetzt alles bedienen?

    Gruß

    Roman

  • Was mir natürlich klar ist! :zustimmSchild:

    Rein schalttechnisch (intern) besitzt der Controller allerdings die Möglichkeit zu erkennen dass über den Audioeingang des iPhones ein Signal reinkommt... Überwacht ist dieser Eingang 100%ig!

    Dann dürfte es softwareseitig kein Problem sein dem Controller zu sagen:

    Wenn Eingangssignal iPhone aktiv --> Radio-Ausgangssignal bitte ausblenden.

    Das ist für die Programmierer der Software ein Kinderspiel, sie müssen es nur machen!

    Ich arbeite selbst eng mit der Steuergeräte-Entwicklung im KFZ-Bereich zusammen. Man glaubt garnicht was da mit einfachsten Griffen möglich ist...