Heutige Beiträge
Registrieren
Home
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
Navigation & Login
Zurück   Pioneer-Forum > Pioneer Produkte > Pioneer Car Hifi und Car Navigation

Pioneer Car Hifi und Car Navigation Alles rund um Auto-Hifi-Navigation

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

Pioneer AVIC 30 BT Radioempfang und sonstige Fehler
Alt 27.12.2011, 09:02   #1
Profi
Neuling
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 2
Standard Pioneer AVIC 30 BT Radioempfang und sonstige Fehler

Guten Morgen zusammen,

ich habe mich im April zum Einbau des Pioneer AVIC F 30 BT aufgrund von Testberichten entschieden. Eingebaut wurde das Gerät in einen Seat Exeo ST, den ich als Vorführwagen gekauft hatte.

Zwischenzeitlich hält sich meine Begeisterung in Grenzen....
Der Radioempfang ist schlicht eine Katastrophe. Selbst mein Lokalsender ist in der Stadt nicht dauerhaft in guter Qualität zu hören. Zum Vergleich: Das serienmäßige Radio hat selbst in meiner Tiefgarage noch einen super Empfang gehabt, das Pioneer kann ich jetzt an der Einfahrt direkt ausmachen, weil in der Garage nur noch ein Rauschen empfangen wird. Leider höre ich gerne und häufig Radio......
Die rechts im Display angezeigte Auflistung der gespeicherten Sender führt ebenfalls ein Eigenleben..... mal erscheint sie dort, mal nur der gerade eingestellte Sender.
Die Sprachsteuerung funktioniert wie folgt: gar nicht !!!!
Interessant auch das Zusammenspiel mit einem IPhone...... teilweise völliger Ausfall des kompletten Radios mit anschließendem, alleinigen Wiedereinschalten, Datenübernahme nach Lust und Laune.
Auch die Erkennung eines IPod ist nicht zwangsläufig gegeben. Dann hilft nur mehrfaches ein- und ausschalten des Geräts oder neues koppeln mit dem IPod.
Da aber zumindest das Navi hervorragend funktioniert, ebenso wie die Freisprechanlage und auch die Klangqualität von CD'S oder einem funktionierenden IPod wirklich gut ist, wünsche ich mir, dass auch der Rest funktioniert.

Hat einer ähnliche Erfahrungen gemacht ??? Oder eine Idee zur Problemlösung, bevor ich das Teil aus dem fahrenden Auto schmeisse ???

Gruß
Der Profi
Profi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2011, 09:16   #2
flolen
Neuling
 
Registriert seit: 16.12.2011
Beiträge: 6
Standard

ich hab das radio seit 2 wochen und bin mit der radiofunktion auch sehr unzufrieden... mein auto ist aber gerade in der werkstatt damit das interfacekabel einbaut wird, was vor 2 wochen vergessen wurde -.-

angeblich gehts mit dem dann besser

das problem mit dem ipod hatte ich bis jetzt nicht (iphone 4, iOs 5.0.1)

sprachsteuerung wiederum ein horror... muss fast schreien und wenn mal was erkannt wird dauerts ewig bis was weitergeht... dann noch JAAAAAA schreien danach wählt er erst... wähle mittlerweile über die kontakte die nummern und nicht über die sprache... was mich zum nächsten problem bringt... die kontakte... sind bei mir invertiert sprich nach vorname sortiert was mich wahnsinnig macht da ich alle brav sauber eingegeben hab am iphone... siehe dazu meine anfrage im anderen thread... hier gibts auch keine lösung anscheinend

welche firmware hast du am gerät drauf, da du es ja schon länger hast...meine ist 3.0000

lg flo

p.s.: die performance vom touchdisplay ist auch sehr mies wenn man seit fast 3 jahren iphone standard gewohnt ist... seeehr träge...
p.p.s.: und noch was... über bluetooth kann ich nicht musikhören... er sagt ewig "verbindung zum audio-gerät wird hergestellt" aber es tut sich nix... telefonieren über BT geht jedoch ohne probleme

Geändert von flolen (27.12.2011 um 15:31 Uhr).
flolen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 00:05   #3
dukeofperth
Neuling 10+
 
Registriert seit: 30.07.2010
Beiträge: 24
Standard

Es gibt ja wohl nur wenige Besitzer vom BT 20 bzw. BT30, die sich hier im Forum melden. Wenn wir uns über unsere Erfahrungen austauschen, kann man die Hoffnung haben, dass Verantwortliche bei Pioneer dies zur Kenntnis nehmen (irgendwo habe ich das mal gelesen).
Zunächst bin ich mit dem Navi (BT 20) sehr zufrieden. Aber verbessern lassen sich schon einige Dinge, die zum Teil hier im Forum bereits angesprochen wurden:
· Telefon: Es sollte wirklich durch ein Software – Update korrigiert werden, dass eine automatische Verbindung mit einem der registrierten Telefone hergestellt wird. (Zur Zeit muss man den Wechsel immer noch manuell vornehmen. Und manchmal denke ich z. B. nicht daran, dass meine Frau ihr Handy eingeloggt hatte – und ich wundere mich, dass keine Verbindung zu meinem Handy automatisch aufgebaut wird.)
· Es dauert zu lange, bis die bluetooth-Verbindung steht (länger als 1 Minute). Ich hatte früher eine reine Parrot-Anlage im Auto. Daher weiß ich, dass das alles ganz problemlos funktionieren kann.
· Die Kontaktliste ist unbrauchbar. Die Sortierung stimmt nicht. Mal nach Vorname, mal nach Nachname – das darf einfach nicht sein. Darum funktioniert die Sprachsteuerung beim Telefonieren (bei mir jedenfalls) nicht oder nur mangelhaft.
· Was hingegen bei mir gut funktioniert: Mit Hilfe der Sprachsteuerung kann ich die Telefonnummer diktieren - ohne Fehler. (Das Mikrophon ist bei mir auf der Lenksäule kurz vorm Tacho montiert.)
· Navi: Die Sprachsteuerung nimmt Adressen zu 80 % ohne Probleme an. Elsa-Brändström-Straße lässt das Navi allerdings verzweifeln.
· Bei der Sprachsteuerung fehlen sinnvolle Kommandos: z. B. „Route abbrechen“ „zu Hause anrufen“ „Sender speichern“ (wichtig wenn man die Landesprogramme wechselt, was ja beim Autobahnfahren nun nicht so selten vorkommt) „Programm 1“. (Praktisch: per Sprachsteuerung den Mode zu wechseln.)
· Die Spurführung in der Stadt muss unbedingt verbessert werden. Ich wüsste gern schon eher als bei 300 m, welche Spur ich benutzen soll.
· Was ich mir wünschen würde: Wenn ich unterwegs bin und eine Störung auf dem Bildschirm sehe, möchte ich, dass sie vorgelesen wird. Es kann mir niemand sagen, dass es sicher ist, die kleine Schrift bei hohem Tempo auf der Autobahn zu lesen und zu entscheiden, ob man die Alternativroute wählen soll. Dies sollte durch Sprachsteuerung zu regeln sein.
· Ipod: Wenn meine Tochter mal mitfährt, dann sehe ich, wie komfortabel die Nutzung sein kann (über Spezialkabel)– also da habe ich nichts auszusetzen.
· Ich vergleiche das mit meiner SD-Karte. Die Dateien werden nach einem mir nicht verständlichen System sortiert. Die Qualität der Wiedergabe ist allerdings sehr gut. Die Bedienung über Lenkrad wird von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich sein.
· Mein „altes“ sony ericsson Handy K810I spielt Musik über bluetooth problemlos ab – und gar nicht mal schlecht (Ouvertüre von Phantom der Oper lässt die Ohren klappern J) Die Bedienung ist allerdings nicht einfach: Ich muss jedenfalls auch das Handy in die Hand nehmen, um das erste Musikstück auszusuchen. Danach kann ich über Lenkrad die Stücke ansteuern.
· Musik: Eine Tempo-abhängige Lautstärkesteuerung sollte sein
· Die Helligkeitsregulierung passt mit heutigen Gegebenheiten nicht mehr zusammen: Ich fahre z. B. tagsüber mit Abblendlicht (und ich bin da nicht der einzige) und muss manuell umschalten, wenn ich abends fahre, weil mir dann der Display zu hell ist. Wer allerdings tagsüber nicht mit Licht fährt bzw. die automatische Lichtsteuerung des Autos nutzt, wird nicht enttäuscht. Da funktioniert die Umschaltung zwischen Tag- und Nachtfahrlicht entsprechend – und gut (Tunnel und Unterführungen werden auch berücksichtigt).
· Rückfahrkamera: Die möchte ich einfach nicht mehr missen.
Diese Liste erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.
Viele Grüße
Duke
dukeofperth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 10:16   #4
kuechenfuzzy
Neuling 10+
 
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 11
Standard

Ich möchte auch meinen senf zum Thema F 30 BT geben ,ich habe mir dieses Gerät bewußt gekauft ,da ich schon mal ein AVIC X1 BT hatte un ´d im Grunde zufrieden war .
Jetzt kommt das aber :
-Navigation ist softwaremäßig besser zu lösen ,Software kommt ,wie ich gelesen habe von NNG ,warum werden einige Features weggelassen ( automatischer Kartenzoom ) das muß man beim wechsel von Landstrasse/ Autobahn manuell regeln .Lt StVo soll der Blick auf der strasse bleiben .
-radioempfang ist seit dem letzten Gerät auch nicht besser geworden .
-Bei Pioneer gibt man sich sehr bedeckt ,was Auskünfte betrifft ,ob sich mal was bessert ( Sind die so von ihrer Technik überzeugt )
-manche Billiggeräte können mehr als das 1200 € Teil
kuechenfuzzy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 10:36   #5
flolen
Neuling
 
Registriert seit: 16.12.2011
Beiträge: 6
Standard

was mich stört ist wenn ich nicht sehe welche firmware aktuell ist... die pioneer-download seite ist ja eher bescheiden gestaltet... kann doch nicht sein dass es seit über einem 3/4 jahr kein software update gibt für so ein radio...

denn die meisten bugs ließen sich sicherlich per software lösen

lg
flolen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 13:44   #6
Profi
Neuling
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 2
Standard

Ist ja schon interessant, auf welche kleinen Macken man durch so einen Beitrag noch zusätzlich aufmerksam gemacht wird, die man selbst schon fast als normal angesehen hat.....
Die fehlende automatische Verbindung zu einem bestimmten Handy...kann ich bestätigen. Wir fahren in der Familie zu Dritt das Auto und immer wieder wird gerätselt, welches Handy zuletzt verbunden war. Besonders schön ist das in Kombination, wenn 2 Personen ein identisches Handymodell nutzen.
Tag-/Nachtschaltung des Navis halte ich auch für problematisch und ggf. jedes Mal von Hand umschalten ist kaum dem Preis angemessen.

Nun denn, ich hatte gestern mal die Gelegenheit die Situation mit einem Fachhändler zu besprechen..... bei dem ich das Teil nicht gekauft habe, der aber autorisierter Pioneer-Händler ist und zufällig das gleiche Gerät selber in seinem Auto nutzt. Er hält manche Macken definitiv nicht für normal, wird das Gerät in der ersten Januar-Woche ausbauen und dann einschicken. Dann sollten die meisten Fehler -hoffentlich- behoben sein.
Hinsichtlich des Radioempfangs könnte es auch an einem Fehler beim Einbau liegen, auch das will er prüfen..... ich lasse mich überraschen.

Sollte allerdings keine grundlegende Besserung eintreten, gibt's in der Folge ein Ebay-Angebot mehr..... dann gilt: Vorsicht Experten, Finger weg....ist mein's
Profi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 12:35   #7
flolen
Neuling
 
Registriert seit: 16.12.2011
Beiträge: 6
Standard

neue probleme seit gestern...

navi is auf nacht geschalten ich kann nix umstellen... wenn ich am hauptschirm auf EINSTELLUNGEN klicke ist alles bis auf die 2 AV Einstellungen ausgegraut und nicht klickbar... zusätzlich ist in der navi-ansicht das ADRESSE ausgeblendet, sprich ich kann nur über navgate feeds adressen einspeißen...
auch nach mehrmaligen neustarteten des autos keine änderung...

kann man das radio eigentlich ohne zündung aus und ein auch irgendwie neustarten/resestten?

lg
flolen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 15:20   #8
dukeofperth
Neuling 10+
 
Registriert seit: 30.07.2010
Beiträge: 24
Standard

Hallo Flolen,
ich bin Laie, was Autoelektrik betrifft. Aber was Sie schreiben, klingt nach einem Verbindungsfehler der elektr. Leitungen. Möglicherweise saß nach dem Umbau ein Anschluss lose, der jetzt ganz unterbrochen ist. (Z. B. der Anschluss zum Handbremsschalter?)
Was sagt denn die Bedienungsanleitung zu diesem Fehler?

Viel Erfolg

Duke
dukeofperth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2012, 23:38   #9
blochi
Neuling
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 3
Standard

So, ich grabe den Thread mal wieder aus :)
Sehr zu meinem Verwundern (ich bin als Besitzer von seither 4 Pioneer Radios schon abgebrüht), hat mich im Gegensatz zu Euch, der Radioempfang doch sehr überrascht. Positiv allerdings. Ich empfange genauso viele Sender, wie mit meinem Originalradio und das war schon gut.
Ich weiß zwar nicht, was das für ein Teil war, daß ich da hinten zwischen die Antenne geklemmt habe (war im Lieferumfang dabei) aber ich vermute mal, daß ist so ne Art Signalverstärker.
Die Tag/Nacht Beleuchtung habe ich eigentlich immer auf Tag eingestellt, da bei einer automatischen Licht-Einschaltung im Tunnel/Parkhaus immer das Display abdunkelte. Das hatte mich gestört. Sobald es draussen finsterer wird, stelle ich per Hand auf Nacht um. Diese 4 zusätzlichen Fingertips aufs Display empfinde ich nicht als störend, da das ne Sache von 4 Sekunden ist.

Etwas Negatives habe ich heute festgestellt. Hab mir ne 32GB Class10 SD Karte gegönnt, die mit meinem Schatz an MP3´s bespielt und bemerkt, daß ca. 30 % meiner MP3´s fehlten. Allerdings nur im Radio. Auf der Karte sind sie vorhanden. Habe dann nochmal alle Cover(jpgs) aus den Ordnern gelöscht, weil ich dachte, das Radio sortiert die deswegen aus. Keine Veränderung.
Vielleicht ist die Karte zu groß?
Hm, sonst habe ich an dem Radio bisher nix auszusetzen.
Naja, das mit dem Stadtplan im Navi hab ich noch nicht gecheckt. Wohne in Leipzig und dachte, die Größe dieser Stadt wäre im Navi einen Stadtplan wert. Wohl gefehlt. Oder ich hab da was falsch eingestellt.
Gibt es eine Möglichkeit, sich im Navi die Geschwindigkeit anzeigen zu lassen? Wenn ja, muss dafür das Tachosignal angeschlossen sein? Ja, ich weiß, ich hab nen Tacho. Aber ich bin das von meinen an-die-Scheibe-kleb-Navis so gewöhnt :)

Eine Frage habe ich noch. Kann ich normale DVD Daten, also VOB´s und BUP´s auf SD Karte abspielen lassen? Oder funktionieren da nur Container Daten, wie .avi, .mp4, etc.?

Viele Grüße aus LE


edit: Das ist übrigens kein Signalverstärker, wie ich grad rausgelesen habe, sondern der RDS/TMC Empfänger...
und nochmal edtit :) Habe eben in nem anderen Forum gelesen, daß die USB/SD Ordneranzahl auf 300 und die Datei anzahl auf 2.500 begrenzt ist. Fall erledigt.

Geändert von blochi (16.04.2012 um 01:40 Uhr). Grund: Verbesserung
blochi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2017, 12:48   #10
Swifty71
Neuling
 
Registriert seit: 06.10.2016
Beiträge: 7
Standard

Hallo Gemeinde,

an unserem F20BT mit der 6.XXXX Software funktioniert die Sprachsteuerung für die Navigation nicht.

Sprachsteuerung für das Telefon und auch zum Wechsel der Quellen geht allerdings.

Hat jemand einen Tipp für mich bitte?

Wenn ich die Taste für die Sprachsteuerung tippe, kommen nur die Befehle fürs Telefon und den Wechsler der Quellen, leider keine für die Navigation....
Swifty71 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:41 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2007 - 2016, HerberOnline
Dies ist keine offizielle Pioneer Internetseite!
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de 
Kontakt - Pioneer-Forum - Archiv - Nach oben
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de