Beiträge von Toolisher

    Hallo,


    ich habe ein Problem mit dem TV-Ton, der von Dolby zu Stereo umgewandelt werden soll:


    TV und Audio Signale werden von meinem AV-Receiver (VU+²) an meinen SX-30 durchgeschleift. TV-Signal geht dann per HDMI an TV. Der Ton wird über optisches Kabel übermittelt, die VU+ steht auf "Dolby als Standard wählen" und auf "Downmix aus", damit Dolby durchgeschleift wird. Der Ton geht dann vom SX-30 direkt an die Stereo-Lautsprecher (2.0). Es läuft also alles zentral über den SX-30.

    Im SX-30 soll nun Dolby in Stereo 2.0 decodiert werden. Das sollte meiner Ansicht nach auch funzen. Allerdings habe ich bei Filmen, bei denen auch Dolby anliegt, immer noch das typische Problem, dass Dialoge im Verhältnis zu Filmgeräuschen/Musik deutlich leiser sind. Die Dolby-Center-Spur wird scheinbar nicht richtig abgemischt (Kenn mich damit aber nicht so aus, kann auch anders heißen).

    Meine Frage ist nun: Ich bin mir nicht sicher, ob das einfach nur ein Qualitätsthema ist und der SX-30 nicht besser decodieren kann oder ob ich doch noch irgendwelche Einstellungen im SX-30 umstellen muss? Im SX-30 habe ich zumindest unter "Quelle" -> Audiowahl -> "optisches Kabel" ausgewählt.


    Ähnliches Setting hatte ich auch schon nur mit HDMI Verbindung (ohne optisches Kabel) probiert, Ergebnis aber genauso.


    Hat jemand eine Idee?


    Danke und Gruß

    Toolisher