Firmware Probleme VSX 1131

  • Hallo.

    Seit Dezember 2016 besitze ich ein schwarze Pioneer VSX 1131 E2130C und höre die Musik von einem externen HDD über USB. Alles bis jetzt war es in Ordnung (wenn dazu nicht rechnen, dass Pioneer hat Unterstützung von APE Music Formate rausgenommen) und jetzt nachdem ich vor kurzer Zeit habe die Firmware Version 2130-1050-7090-0010-0000 installiert, habe ich solche Probleme bekommen - wenn ich über USB Musik abhöre (egal ob das eine SD Karte oder HDD ist) ,dann wenn ich Receiver ausschalten möchte, ich soll in einem anderen Modus das Apparat umschalten, sonst wenn ich in USB Modus den Receiver ausschalte, dann stürzt die Firmware ab und nachdem Einschalten ich soll einige Minuten warten, bis der Receiver wird sich selbst Initialisieren. Also, ich bekommen auf diesem kleinen Bildschirm vom Receiver eine Meldung - Warten auf Initialisieren oder sowas und muss ca. 30 Sekunden warten bis Receiver vollständig sich einschaltet.


    Aber das ist nicht noch alles. Dann weiter, wenn ich sofort eine Musikstück in Hi-Res Format (FLAC 24 bit/96 kHz oder 192 kHz) einschalte, dann wird dieses Stück wiedergegeben, aber ohne Ton, gibt es kein Ton bei Wiedergabe. Um Ton wieder zu bekommen, ich soll ein Musikstück in FLAC 16 bit/44,1 kHz (bzw normale CD Format) einschalten , ich bekomme den Ton wieder, dann schalte ich 16/44,1 aus und kann dann Hi-Res 24/96 oder 24/192 mit dem Ton zusammen abhören.


    Und das ist auch nicht alles. Nachdem Einschalten ich kann (was mich wundert) sofort Misik in DSD 64 oder 128 problemlos abhören, aber auch, nicht ohne Probleme. Erste Sekunden läuft Musik ohne Ton, aber dann kommt ein schreckliches Geräusch und dann nur kommt den Ton.


    Das finde ich nicht normal und das ist alles passiert, seitdem ich letzte Firmware Update installiert habe.


    Wie kann ich diese Probleme lösen?

  • Leider, Funktion für Werkreset nicht gefunden. Wie soll ich das machen? Im Menü gibt es solche Funktion nicht.


    Gestern kam noch Firmware Update. Ich habe installiert, aber alles so geblieben, wie es vorher war.