SPH-DA01 / App Radio: Bugs und Verbesserungen

  • Mir sind da bei meiner Recherche einige Dinge aufgefallen!!!


    1. Es wird mit "Pandora" geworben, jedoch ist dieses app nur im US-AppStore verfügbar. Ich hab einen US Account, jedoch nützt das trotzdem nichts, da die App den Standort kontrolliert und somit nur in USA / Kanada funktioniert.


    2. Das gleiche gilt auch für "Rdio"


    3. "motionx GPS drive" ist auch nur im US Store erhältlich.
    Für turn-by-turn Navigation ist dann nochmal ein Abo fällig für $2,99 im Monat bzw. $19,99 im Jahr. Die ersten 10 Tage sind kostenlos.


    Mal davon abgesehen das es nur auf englisch zu haben ist.
    Hab mal versucht einige Ziele anzufahren, aber ich bekomm meistens "die Route konnte zu diesem Zeitpunkt nicht berechnet werden" !!!


    4. Die "mixtrax" app habe ich noch in keinem Store gefunden.
    Kann mir irgendjemand mehr dazu sagen???


    Werde das appradio trotzdem am Freitag bekommen.... hoffe das da noch einige Verbesserungen kommen.


    Sobald ich einiges getestet habe werde ich mehr dazu sagen können.
    Hab schon einige "work-arounds" vorbereitet, will die aber erst testen bevor ich mehr dazu sage.


    Für vorab Infos bitte PN

  • Die Apps werden sicherlich kommen. Da brauchts einfach noch einfach noch ein wenig Geduld.
    Aber das Konzept und die Umsetzung finde ich dennoch klasse.
    Wer das fehlende DVD Laufwerk moniert hat die Idee nicht verstanden.
    App Radio ist halt ein Display+Radio+und IPhone Funktionalität.
    Sollten z.B. Navigon oder TomTom eine ähnliche Funktionalität wie XGPS einbauen ist dieses Gerät damit allein schon der Knaller. Zumal bei dem Preis! Alles was DVD etc. kann, kann jetzt schon App Radio und IPhone mindesten genau so gut (Filme/Songs/IP Radio). Ich hatte vorher ein 3x teureres Kenwood. DVD Interface war ziemlich schlecht (habe ich sowieso sehr selten benutzt) , Sound ist beim App Radio besser, der Subwoofer Ausgang lässt sich besser anpassen, Display ist beim App Radio besser und endlich kann ich Radio UND die Ansagen meines Navigon App hören!!!
    Ich jedenfalls freue mich schon auf die Verbesserungen und die kommenden Apps.

  • falls jemand eines unter dem Ladenpreis haben möchte kann er sich gerne bei mir melden, ich werde meines (Garantie, voll funktionsfähig, komplett in OVP, displayschutzfolie noch drauf,... ) hergeben. es hat bei weitem nicht das gebracht was sie versprochen haben. zudem sind noch viel zu viele bugs drinnen.


    Also, wer eins haben möchte PN


    Gruss Olli

  • Du kritisierst das ewige hochbooten z.B. an der Tanke. Mein Kenwood Multimedia Monitor bootete wirklich jedesmal neu, auch wenn ich an der Ampel nur mal den Motor ausgestellt haben. Beim zünden des Motors gabs jedesmal die "Gedenkminute". Da freu ich mich beim App Radio jedesmal über den Puffer. Obwohl ich mir auch wünschen würde, daß es länger als 5 Minuten puffern würde. Diesen Wunsch habe ich Pioneer gemailt. Mal sehen...!
    Die ewigen Sicherheitshinweise nerven mich auch. Das sollte eigentlich nicht kompliziert sein, bei einem SW Update raus zunehmen(ebenfalls an Pioneer gemailt). Ich finde es wichtig daß möglichst viele Bugs und Wünsche an den Pioneer Service gemailt werden . Ist einfach konstruktiver.
    Der Radioempfang ist bei meinem App Radio übrigens genauso gut wie bei meinem Kenwood. Nur den Sound finde ich beim Pioneer besser.
    Immer mein IPhone an das mitgelieferte Kabel anschließen und es dann irgendwo rumbaumeln oder rumrutschen zu haben fand ich auch nicht gut. Ich habe das Kabel in ein Cradle verbaut. IPhone einfach rein, fertig angeschlossen, gut untergebracht und in sicht- und bedienweite. Fürs navigieren eh nötig. Das habe ich bei meinem vorherigen Radio auch schon so gemacht.

  • Hallo , liebe Apple/Pioneer Freunde . Ich bin der Neue aus OB , und Interessiere mich für das neue AppRadio . Leider findet man im Netz noch keine wirklich brauchbaren Alltagstests . Ich würde mich sehr freuen , wenn mal jemand einen paar Sätze über das schon in Deutschland und in deutsch funktionierende schreiben könnte . Mich interessiert z.B.


    - Navi nur Goggle Maps und Alltagstauglich ?
    - FM Radio auch ohne iPhone möglich ?
    - Anrufinfo mit Foto ?
    - SMS lesen auf dem AppRadio ?
    - Video auch während der Fahrt ?
    - benötige ich für den Einbau in einen Golf 4 ( Bj.2003)
    Adapter -kabel , - einbaurahmen ?


    Danke für Eure Antworten
    M.f.G. vom Ingo aus OB


    P.S. ein paar Fotos wären auch nicht schlecht :thumbsup:

  • FW-update hat nun geklappt. Die 8GB-Karte war wohl zu gross. Mit 1GB hat es geklappt.
    Allerdings keine Veränderung festzustellen.
    Fotos geht immer noch nicht - funkt das bei euch?


    Navigon wird nur klein dargestellt. Geht das anders?
    Und wie hat der eine user Radio und Navigon zusammen bzw. mit Sprachausgabe hinbekommen? Navigon spricht doch nur im iPod-Mode oder Telefon. Radio schaltet den Ton leider aus.

  • Navigon gibt über den Video Ausgang nur den normalen Screen raus. Eine AppRadio Anpassung ist dies noch nicht.
    Radio über Navigon/TomTom etc.: Im Appmodus einen Doppelklick auf den Home Button des AR, dann kann man die vorher gewählte Audio Quelle in der rechts auftauchenden Steuerleiste bedienen.


    Bei mir funktionieren die Fotobetrachtung.

  • megg


    Danke für den Link . Einige der Videos hatte ich auch schon gefunden . Soweit ich mich bisher belesen habe , gehen aber einige der US Apps nicht in Deutschland . Weist Du evtl. ob mit einem Jailbreak iPhone auch schon andere Deutsche Apps auf dem AppRadio funzen ? z.B. SMS oder E-Mail lesen ?


    Danke für die Antworten .
    M.f.G. vom Ingo aus OB

  • So, hab das Appradio seit Freitag eingebaut!


    (vielen Dank nochmal an das ganze Team von ACR Wesel)


    Der Einbau war fahrzeugbedingt "etwas" aufwendiger....


    Bin ziemlich begeistert von dem Teil. Der Sound ist (wohl auch wegen dem neuen Verstärker) besser als vorher.


    Muss aber dazusagen, dass das Appradio ohne Jailbreak und ein paar Zusatzprogramme nicht so viel Sinn macht. (jedenfalls noch nicht)


    Hab mir "Pandora" über den US-AppStore geladen, und mit einem kleinen Trick funktioniert das auch in Deutschland. Allerdings nicht über die Appradio-App.
    Über "Displayout" hab ich es aber auf dem Display und kann am Lenkrad vor und zurück zappen. (der Adapter für Lenkradbedienung ist natürlich Pflicht)
    Funktioniert auch im Hintergrund wenn die Navigon-App auf dem großen Display läuft.
    Hoffe das da von Pioneer aus noch nachgebessert wird.
    Slinplayer läuft auch einwandfrei....


    Der Radioempfang ist im Moment noch sehr schlecht, liegt aber wohl daran das der Mercedes-Interne Antennenverstärker (noch) nicht angesteuert wird. Denke da fehlt nur ein Steuerkabel.


    Wenn ich Zeit finde mach ich mal ein paar Fotos....


    Bei fragen bitte hier Posten oder direkt ne PN schicken.

  • Nachtrag:


    Für den Antennenverstärker fehlte wirklich nur ein Kabel! Funktioniert super!


    Die Telefonfunktion über Bluetooth klappt einwandfrei. Am anderen Ende hat kaum einer gemerkt das ich über FSE telefoniere.
    Das vom IPhone übertragene Telefonbuch ist allerding wegen der anderen Sortierung eher schlecht. Da ich die wichtigen Nummern alle in der Anrufliste habe geht's aber ganz gut.

  • HUHU leute...


    dank meiner liebsten hab ich jetzt auch dieses geniale radio.
    ich freu mich schon wie irre auf die folgenden apps. so wie es jetzt ausgestattet ist würd ich es mir nicht einbauen.
    telefonieren und radio sowie musik vom iphone funktioniert ja schon ganz gut, aber navi laß ich immernoch von skobler über das iphone laufen :-(


    gibt es schon bessere apps mit zb: navigation
    warum kann ich keine videos über die i-pod app starten? (break-kabel liegt an masse)
    ich kann nur musik auswählen, und wenn ich direkt am iphone die i-pod starte zeigt es mir an: das video wird im tv-ausgang angezeigt. LOL wo denn?


  • warum kann ich keine videos über die i-pod app starten? (break-kabel liegt an masse)
    ich kann nur musik auswählen, und wenn ich direkt am iphone die i-pod starte zeigt es mir an: das video wird im tv-ausgang angezeigt. LOL wo denn?


    Bekommst du denn eine Fehlermeldung am Appradio das während der Fahrt keine Videos geschaut werden können??? (auch wenn du stehst?)

  • Dirk


    Danke für Deine umfangreiche Berichterstattung , bitte weiter so !! :eclipsee_Victoria:


    Ich möchte mir auch demnächst das Teil zulegen , und befasse mich seit einiger Zeit mit dem Appradio , und was man z.Z. alles so damit anstellen kann . Besteht schon die Möglichkeit , mit den nötigen Programmen SMS Nachrichten auf dem AppRadio anzuzeigen ?


    Danke für Deine Antwort , M.f.G. vom Ingo aus OB

  • Ingo


    mit Jailbreak und Display out kannst du prinzipiell alles auf den Radiobildschirm holen. Leider läuft die Bedienung immer nur über das IPhone.


    Für die Programme die über die Appradio-App laufen ( sind ja noch nicht so viele) gibt's bei Cydia ne "appradio extensions" App. Damit sollten dann zumindest neue Nachrichten auf dem Bildschirm eingeblendet werden. Anzeigegröße dafür ist einstellbar.
    Hab's selbst noch nicht ausprobiert.


    Wie gesagt, prinzipiell geht auch Navigon auf dem Bildschirm und normales Radio dabei....


    Hoffe konnte deine Fragen beantworten


    Gruss Dirk

  • Hallo zusammen,
    hab eben diesen tollen Foren Beitrag gefunden und er hat mich doch für das AppRadio begeistert. Ich denke das dieses Auto Radio schon Zukunft haben könnte, kenne allerdings nicht die Update Politik von Pioneer. Ich glaube diese wird einen ganz entscheidenen Einfluss auf Erfolg und Misserfolg haben. Ich glaube nicht das bisher viele Updates für ein Pioneer Produkt in diesem Sektor gemacht wurden und so muss sich der Hersteller schon deutlich anpassen.


    Ist schonmal jemand über Informationen für Software-Entwickler zum AppRadio gestolpert. Würde mich interessieren ob es von Pioneer Support gibt.


    Thx und dann bald wohl regelmäßig! :)


    Gruß Timm