SPH-DA01 / App Radio: Bugs und Verbesserungen

  • Moin!


    Teste seit heute das App Radio für meinen Händler.


    Klar gibt es bei einem neuen Gerät, welches auf Software basiert, immer Verbesserungen. Von einem anderen Forum kenne ich es, dass sich die user und auch Verantwortliche in einem Faden zusammenfinden, um das neue Produkt zu besprechen und zu verbessern, wenn möglich.


    Also fange ich mal an:


    1. unbedingte Verbesserung der Radio-Funktion dahingehend, dass die fest programmierten Sender als Favoriten dort auch bleiben und nicht durch Druck auf die Tasten stärkste Sender im Bereich oder Frequenzband verändern - das geht gar nicht


    2. GALA (geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeanpassung) - muss unbedingt sein


    3. gleiche Audioquelle sollte bei Wiederinbetriebnahme aufgerufen werden - dieses komplette Neustarten ist nicht so sinnig - eventuell hier die SD-Karte als Puffer nutzen?


    4. GPS-Antenne benutzbar machen: bei mir wurde sie ordentlich und offen verbaut (ich fahre einen Eos und habe weder geschlossen noch offen GPS-Empfang, obwohl dieser angeblich per Anzeige vorhanden ist).
    Das iPhone navigiert über das interne GPS, das wird auch - wenn auch nur klein (Navigon App) auf dem Display gezeigt, aber zB die Kartenfunktion funkt gar nicht (Anzeige: bitte WLAN-Zugang herstellen, was ich gemacht habe und es keine Abhilfe gab, oder Flugmodus ausschalten, der war aber nie an).


    Es kommen bestimmt noch andere "Kinderkrankheiten", daher wäre ich froh, wenn sich die user beteiligen würden und vielleicht sogar ein Verantwortlicher von Pioneer mitlesen und seinen Senf dazugeben würde.


    Vieles wird sicherlich softwareseitig durch updates möglich sein.


    Kann mir zB vielleicht jemand von Pioneer sagen, wie es sich verhält, wenn in ein paar Wochen iOS 5.0 erscheinen wird? Wird das kompatible sein oder darf man kein update fahren?
    Allein das wäre ein sicheres K.O.-Kriterium für das Gerät.

  • Ein wirklich geiles Konzept. Ich hatte nach der Internet Recherche ein wenig Bedenken. Nach dem Einbau sind diese jedoch Begeisterung gewichen.
    Jetzt noch ordentliches Feintuning der SW, ordentlich Apps dann ist schön.


    Ein Wunsch: Jedesmal nach dem Anschalten Warnhinweise mit OK Button drücken müssen ist furchtbar und nerft. Weg damit!!!

  • Ja das sehe ich auch so , das ist noch eine GROSSE Baustelle


    Die Beta 5 läuft mit dem Gerät


    Leider ist mein Telefonbuch doppelt da


    Wie ist der gefühlte Radioempfang zu eueren Vorgängergeräten ?


    mfg. Thorsten


    das erste Update ist auch schon da 2.20 und für die Amis 2.22

  • Also der Radioempfang ist gut.
    Damit das System nicht jedes mal hoch starten muß ist der Pufferspeicher ist eine Super Idee. Ich halte jedoch 5 Minuten ein bisschen kurz. Schnell mal in die Bäckerei und schon bootet das gute Stück wieder komplett.

  • Ich nehme an du meinst Firmware 2.22?


    In der Notice PDF steht explizid:


    "This firmware update applies only to AppRadio units sold in the United States."



    Grüße Martin

  • Habe von Pioneer heute die Email bekommen, dass sowohl die HArdware als auch die App ein update bekommen haben.


    Im Appstore ist allerdings immer noch V 1.1.1, also nichts neues.


    Zum updaten der Hardware: sehe ich das richtig, dass keine Micro-SD mitgeliefert wurde?
    Muss ich also erstmal in einen Laden wackeln und mir das Teil kaufen?


    Kann jemand mal bitte die Verbesserungen aufzählen?

  • Ich habe das noch gefunden



    -If the digits in the serial number show: 009001 or higher, the 2.22 firmware has already been installed and no further action is necessary.
    -If the digits in the serial number show: 009000 or lower, the 2.22 firmware has not been installed and will need to be updated.


    Ich schau morgen mal welche Nummer ich habe , das würde vielleicht erklären
    warum ich kein update hin bekomme .


    mfg Thorsten

  • Meine entpackte CE66 ist leider auch etwas größer als die in der Beschreibung
    angegebenen 46,478,653 bytes, nämlich 46,478,661 bytes.


    Nach Menüauswahl zum update wird das update installiert, bricht aber bei 95% ab und das System sagt: fehlgeschlagen.


    Mmmhhh - ein paar mal probiert - funzt nicht.

  • Hallo Leute!


    Ich hab nun nach mehreren Wochen wartezeit auf mein Auto endlich das Appradio eingebaut und getestet. Mit viel vorfreude bin ich ans werk gegangen und hab alles sauber eingebaut.


    prompt haben alle Funtionen die auch versprochen wurden ihr bestes gegeben. Allerdings bin ich mit dem Radio so ganz und gar nicht zu frieden. (vielleicht auch wenn ich beim kaufen noch nicht bemerkt habe dass man weder USB noch microSD katen zum Musik abspielen verwenden kann, von CD schon gar nicht mehr zu reden )


    negatives aus meiner sicht


    - die ewige booterei wenn man nur mal schnell an der tanke was zu trinken holt
    - dass ich am touchscreen die titel nur mit den Pfeiltasten und nicht direkt antippen kann
    - die schlechte auflösung beim kartenmaterial
    - die bedienung im allgemeinen ist nicht gerade hitversächtig so wie ich es von vorhergehenden geräten gewöhnt bin
    - das ich das iphone jedes mal anstecken muss um musik zu hören
    - schlechter Radioempfang ( war vorher mit meinem orginal Toyotaradio einwandfrei )



    Was ich auch nicht so ganz mitgeschnitten habe ist die sicherheitsfunktion. man kann sie ausschalten aber aus dem grund habe ich nicht mehr oder weniger funktionen? ich habe sie nun auf Dauerplus angeklemmt, wo habt ihr das gemacht?


    Ich habe heute auch das Update auf die neueste Version gemacht. Kann mir da jemand sagen was es da neues oder anderes gibt? für mich war da nichts ersichtlich!?


    Seit heute bin ich mir nicht mehr sicher ob ich das gerätüberhaupt noch behalten soll oder ob ich es gegen ein altbewährtes austauschen soll :/


    So genug Kritik von meiner seite, aber ich würde echt enttäuscht, und das wobei ich schon jahrelang pioneer geräte verwende und bislang immer gut zufrieden damit war.


    Vielleicht hat ja noch der eine oder andere einen heissen tip für mich ;)


    schönen Abend


    Gruss Olli


  • ich halte mich mit dem schipmpfen je eh zurück :motz_4: aber ich habe keine lust ein Gerät zu kaufen das nur halb fertig ist. Klar verbesserungen kommen immer erst nach dem es erprobt wurde, jedoch sind da meiner meinung nach sehr grobe fehler da die nichts mit kinderkrankheiten zu tun haben. z.b. für was habe ich einen touch screen wenn ich dann noch mit den fixen pfeiltasten tippen muss obwohl ich den titel direkt anwählen könnte? Ich arbeite selbst im Automatenbau und wir entwickeln unsere eigene Soft und hardware. Wenn ich einem unserer Kunden sowas halbfertiges verkaufen würde wäre ich vermutlich meinen Job los.


    Ich denke dass da Pioneer noch einiges nachbessern muss :/


    Für mich ist das Gerät im mom eher unbrauchbar als brauchbar.


    Zudem war es auch nicht gerade Hatz IV Tarif.


    Das mit dem Antennenadapter könnte ich mal probieren, allerdings konnte mir mein Toyota händler bestätigen dass er bis heute keinen solchen adapter verbauen musste. Wobei das für mich eines der kleinsten übel ist das einzubauen und zu testen.


    Vielleicht hat ja jemand Kontakt zu einem der Entwickler oder Projektmanager die das betreuen. Ich würde mich auch gerne zur verfügung stellen meine Gedank, Wünsche, Änderungen da einzubringen.


    Sollte sich die nächsten Wochen keine groben Änderungen ergeben werde ich mich wohl leider davon trennen müssen.


    Für mich ist das Gerät im moment bei weitem nicht das was ich haben wollte,....


    Weiss jemand von welche Apps bis heute mit dem Radio kompatibel sind? Ich kenne nur Inrix,...


    Gruss Olli