Heutige Beiträge
Registrieren
Home
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
Navigation & Login
Zurück   Pioneer-Forum > Pioneer Produkte > Pioneer Heimkino

Pioneer Heimkino AV-Receiver und Heimkinoanlagen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

VSX-922 K - Probleme oder eigene Unfähigkeit?
Alt 06.06.2012, 11:06   #1
Jasony
Neuling
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 1
Standard VSX-922 K - Probleme oder eigene Unfähigkeit?

Hallo Zusammen,

nachdem ich seit bald 20 Jahren immer mit Pioneer Produkten sehr zufrieden war, habe ich seit Tagen endlich mal den Schritt Richtung Heimkino gemacht. Vorher war ich ein großer Freund von klassischem Stereo Sound.

Und kaum beschäftige ich mich mit dem Thema, schon steh ich frustriert vor einer Reihe Probleme und bastle seit 3 Tagen ohne ein zufriedenstellendes Ergebnis.

Ich habe mir einen VSX-922 K gekauft, in der Hoffnung etwas gutes gekauft zu haben. Aber so langsam habe ich meine Zweifel. Bevor ich zu meinem Problem komme, sage ich vielleicht erstmal was ich eigentlich will:

- einen Receiver für Heimkino 5.1
- am gleichen Receiver meine 2x Standlautsprecher für Musik anschließen
- mit IPhone und IPad via Airplay Musik oder Videos abspielen


Vom Prinzip her: wenn Musik, dann 2x Stereo Lautsprecher (Canton Nestor 702) und wenn 5.1 dann Canton Movie 1005. http://www.canton.de/en/homecinema/m.../movie1005.htm

Der Verkäufer im Laden sagte mir, dass das problemlos geht.

Ich habe also folgendes gemacht: Front L und R angeschlossen. Ebenso Center und Subwoofer. Von der Theorie her fehlt beim 5.1 im Vergleich zum 7.1 die "mitten" rechts und links. Also habe ich die verblieben zweit Lautsprecher an SBL uns SBR angeschlossen. Bei dieser Einstellungssimulation funktioniert auch alles, außer dass mir SL und SR als Fehler angezeigt werden. Das soll wohl so sein, schließlich ist das ja auch nix.

FRAGE 1: Sind die beiden hinteren wirklich SBL und SBR oder bei 5.1. eher SL und SR?

Frage 2: Was hat es mit der Zone 2 auf sich? Der Verkäufer sagte, dass ich da mit meinem beiden Stereolautsprecher drauf soll... geht aber nicht, wenn dort schon SBR und SBL drauf sind. Er sagte ich könne dann Zone 1 = 5.1. und Zone 2 = Stereo einstellen. Eigentlich was ich haben will. klappt aber nicht...

Frage 3: Jetzt habe ich ja noch Front Height / Wde mit einem B gekennzeichnet. Kann ich mit den Stereo Lautsprechern daran gehen? Wäre es dann so: A = 5.1. und B = Stereo? Interessanterweise wird zu diesen Anschlüssen im Manuela gar nichts gesagt...

So, dass war nun der Themenkomplex Lautsprecher.

Nun das leidige Thema HDMI.

Zunächst habe ich erstmal meinen Samsung LCD Fernseher angeschlossen. Receiver HDMI OUT, TV HDMI 1 in. Problem an der Sache: Ich habe nur manchmal ein Bild. Scheinbar nach dem Zufallsprinzip. Mal habe ich das Pioneer Menü, mal fehlt das Signal. Paar Minuten später klappt es wieder ohne das ich was ändere.

Folgende HDMI Geräte möchte ich generell erstmal anschließen:
- Blue Ray Player (Samsung)
- Apple TV
- IPhone (adapter IPhone auf HDMI vorhanden)
- PS 3

Nun habe ich mir gedacht, prima, pack ich doch den Blue Ray Player direkt auf BD. Ergebnis: kein Bild. Steck ich den Player auf HDMI 4 funktioniert es...
Und es dauert ewig, bis der Fernweh das Signal bekommt. Ähnlich wie oben beschrieben aber nicht ganz so schlimm.

Dann läuft ständig eine Laufschrift mir irgendwelchem Demo Kram durchs Display. Wie werde ich das los?

Inzwischen habe ich den Receiver ans Netzwerk angeschlossen. AirPlay funktionierte direkt (bisher auch das einzige... muss wohl an Apple liegen).

Der Klang ist aber scheiße. Total verrauscht.

Vielleicht gibt es jemanden von Euch, der mir bei meinen Problemen helfen kann. 20 Jahre Pioneer und nie so einen Stress gehabt. Was mich auch ärgert ist, dass der Receiver keinen Line Out hat. Das wäre für Recording nett gewesen...habe das Problem aber schon anderweitig gelöst.

Vielen Dank vorab

Grüße

Jens


BTW: Am CD Eingang hängt ein DJM 600 und daran folgende Pioneer Geräte:
PD S705 / PD 6700 / PDR 609 / MJ D 707 / CT S740S

Der neue 922 soll meinen SX 704 RDS ersetzen.
Jasony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2012, 12:08   #2
ItsMee
Neuling 10+
 
Registriert seit: 19.05.2012
Beiträge: 13
Standard

Hi,

bis ich vor ein paar Wochen angefangen habe meine 20 Jahre alte Anlage aufzurüsten dachte ich als Informatiker sei ich Technikaffin. Was Pioneer mit dem VSX-921 abliefert finde ich im Bezug auf die Nutzbarkeit, Handhabung und Dokumentation eine Frechheit. Mal abgesehen das das Design in den 80er stehen geblieben ist. Das Schlimme ist: die anderen AV-R Hersteller sind auch nicht besser. Und wenn ich die Amazon Rezesionen lese (ok, mein Fehler) graut mir schon vor der Wahl eines Blu-Ray Players.

Egal - bei deiner Frage nach Stereo / Surround kann ich dir weiterhelfen - habe 5.1 für TV und zwei Funkboxen für die Nachbarräume, die gleiche Verkabelung funktioniert bei dir auch.
Habe ich eben noch mal ausprobiert - ich kann mit 'Speaker A-B' A, B, oder AB aktivieren, genauso könntest Du also auch schalten.
Verkabelt ist das nach Anleitung 'Konfiguration C: 7.1-Kanal-Surround-System und Lautsprecher B-Verbindung'. Das heisst die Stereo Speaker hängen an Front High.

>Dann läuft ständig eine Laufschrift mir irgendwelchem
>Demo Kram durchs Display. Wie werde ich das los?
http://www.pioneer-forum.de/showthre...highlight=demo

ItsMee
ItsMee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2012, 21:02   #3
jürgen w.
Neuling
 
Registriert seit: 24.10.2012
Beiträge: 8
Standard

hy
mich würde mal interessieren ob du dein problem mit den boxenanschließen gelöst hast und wie ?(5.1)
bei mir funktioniert das mcacc nur wenn ich beim 5.1 betrieb die hinteren boxen als surround l/r anschließe. wenn ich die diese an back surround anschließe bricht das mcacc nach ca: 50 sec. ab.
denke aber das bei blue ray's gucken hinten etwas fehlt, von vorne wau !!
jürgen w. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 11:13   #4
duicide
Neuling
 
Registriert seit: 20.12.2012
Beiträge: 5
Standard

Um die Eingangsfrage zu beantworten:

Die hinteren Lautsprechen müssen an SL und SR. Und wie schon richtig vermutet, kommen die Stereo Boxen an Front High / Wide.

An Zone 2 kann man weitere Boxen anschliessen, welche separat angesprochen werden können. Sprich: Auf den 5.1 Boxen läuft Musikquelle X, auf der Zone 2 Musikquelle Y. In der Zone 2 können aber nur die analogen Quellen sowie Internetradio usw. ausgegeben werden, alle digitalen Eingänge (HDMI, Coax, Toslink) gehen nicht. Zone 2 kann nur benutzt werden, wenn Du Speaker B nicht benutzt.
duicide ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


SC-LX87
HerberOnline
informiert:
=============
Wahnsinns-
Sonderpreise!

Pioneer
AV-Receiver
SC-LX87
für
1349,50

Pioneer
AV-Receiver
SC-LX77
für
999,50

Pioneer
AV-Receiver
SC-LX57
für
799.- €


Sofort bestellbar
Sofort abholbar
bei HerberOnline
in Essen
Einfach anrufen!

0201-8 56 32 34

solange der Vorrat reicht


------------------



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:34 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2007 - 2013, HerberOnline
Dies ist keine offizielle Pioneer Internetseite!
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de 
Kontakt - Pioneer-Forum - Archiv - Nach oben
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2014 vbdesigns.de