Heutige Beiträge
Registrieren
Home
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
Navigation & Login
Zurück   Pioneer-Forum > Pioneer Produkte > Pioneer Car Hifi und Car Navigation

Pioneer Car Hifi und Car Navigation Alles rund um Auto-Hifi-Navigation

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

avic f930bt
Alt 30.08.2011, 23:09   #1
Poti7592
Neuling
 
Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 3
Standard avic f930bt

Hi also ich hatte ja schon mal geschrieben zu dem x und f 930 da konnte mir so wies aussah leider keiner eine antwort geben. jetzt habe ich noch eine frage wer hat denn das avic f930bt und wie ist er damit zufrieden und gibt es davon verschiedene versionen von dem gerät weil ich einen vw golf 5 habe und ich würde gerne wissen ob jedes von den geräten die aufnahmen für das auto gibt und was ich auch noch wissen möchte wenn man das iphone anschliest das man dann den kompetten ipod und alles über das radio steuern kann
hoffe hier kann mir einer helfen
Poti7592 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 22:44   #2
tenovis2004
Neuling
 
Registriert seit: 07.08.2010
Beiträge: 9
Standard

Ich habe auch das F930BT und hatte vorher das 310BT. Ich bin damit sehr zufrieden. Warte nur noch auf den Adapter für´s Tachosignal und auf eine kleine Mini-Rückfahrkamera (nicht von Pioneer).

Rückfahrsignal habe ich dazu schon angeschlossen und schon mal mit einer stinknormalen anderen Kamera (ziemlich groß und ohne Spiegelung) mit Video-In und Strom über ein Akku getestet.

Am braunen Anschluss schaltet sich alles beim einlegen des Rückwärtsgangs ein, dauert weniger als eine Sekunde. Lässt sich aber auch an AV1 oder AV2 anschließen, dann natürlich ohne automatische Einschaltung. Aber die AV-Taste ist ja nur ein Fingerzeig im AV-Menü entfernt.

Blitzerdaten per SD-Karte hat auch ohne Probleme funktionert sowie Anpassung des Startbildschirmes.

Nach der "Lösung" der Anzeige des Kalibrierungsmodus bin ich schon sehr zufrieden.

Will nur noch zusehen, wo ich mal ein Mess-Microfon herbekomme...

Gruß Kai
tenovis2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 09:31   #3
Schleichende De
Neuling 10+
 
Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 29
Standard

Hmm,
Ich kann die Meinung von Kai nicht bestätigen.
Scheinbar habe ich einen komplett anderen Anspruch an das Gerät.
Das einzige was in meinen Augen einwandfrei funtioniert ist die Freisprecheinrichtung.
No go Punkte sind:
- Startzeit Radio ca. 30 Sekunden (das braucht mein Windows Rechner, ja, SSD, Core I7 2600, W7)
- Übertragene Kontakte aus dem Handy werden nach Vornamen sortiert. Eine Suche nach Nachnamen funktioniert nicht.
- MP3 Dateien auf SD-Card werden nach Lage auf dem Datenträger sortiert und nicht nach Namen oder Datum.
- Das Kartenmaterial ist stark veraltet. Rechtschreibfehler in den Ortsnamen. Die Qualität der Grafik der Navigation erinnert mich an DOS.
- Navigation aus den Kontakten nicht möglich.
- Zeitweise extrem lange Reaktionszeit des Touchscreens.
- Laufend lande ich im Navigationsmenü wenn ich im Hauptmenü umschalten will, und muss dann auch immer nach Neustart mit OK bestätigen.
- Nehme ich einen Anruf entgegen wird die Musik lediglich heruntergeregelt. Ein Mute ist nicht möglich.
- Drückt man die "Zurück" Taste beim DVD abspielen lande ich immer am Anfang des Stückes, und nicht beim vorherigen. Schnelles Doppleklick ist notwendig.

Soundqualität ist für mich nicht bewertbar, da ich nicht sagen kann wie gut mein Soundpaket ist. Scheinbar aber nicht so gut.
Einmessen hat nicht funktioniert. Ich habe ein Messmikrofon von meinem € 1500,- 7.1 Denon Receiver benutzt, aber nach ca. 10 Minuten ohne Ergebnis abgebrochen.
Schleichende De ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 11:16   #4
tenovis2004
Neuling
 
Registriert seit: 07.08.2010
Beiträge: 9
Standard

Hallo Schleichende DE.

Sorry, ich kann wiederrum die Ausführungen nicht alle nachvollziehen:

- Radioempfang habe ich nach 7 Sekunden, die Oberfläche ist 13 Sekunden später da und lässt sich auch sofort bedienen.
- Übertragene Kontakte: stimmt, hab ich auch.
- SD-Karte: Wird wohl stimmen (benutze selber nur USB und CDs)
- Kartenmaterial: stimmt. Das ist aber nicht nur ein Pioneer-Symptom. Meine VW-DVD war nach Erscheinen auch uralt - Kartenupdate: 250 Euro! Und die waren auch schon wieder mindestens halbes bis ein Jahr alt. Macht die Sache aber deshalb auch nicht besser.
- Navigation aus Kontakten: kann sein, wäre nicht schlecht, wenn das ginge
- Reaktionszeit des Touchscreens: Kannst du mal ein Beispiel nennen, ich habe bisher keinerlei verzögerte oder gar lange oder sogar extrem lange Reaktionszeit feststellen können.
- Ich lande nicht ständig im Navigationsmenü, wenn ich ins Hauptmenü will. Welche Taste betätigst du denn? "Menü" oder "Mode"? Die Bestätigung mit "OK" nach Neustart des Gerätes, wenn man ins Navi-Menü will, ist bei anderen Herstellern auch... Wenn ich nicht ins Navi muss, brauch ich ja auch nichts bestätigen.
- Mute bei Anrufen: Ich habe die Auswahl zwischen "-10db", "-20db" oder "Mute" bei Navi-Ansagen und/oder Telefonanrufen...
- Zurücktaste-DVD: hab ich noch nicht ausprobiert.

Gruß Kai
tenovis2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 12:31   #5
Schleichende De
Neuling 10+
 
Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 29
Standard

Hallo Kai,

Gerade noch einmal gemessen. Exakt 27 Sekunden vom Umdrehen des Zündschlüssels an. Vielleicht habe ich ja Kriechstrom.
Verzögerungen kann passieren ab und zu. Auffällig gerade beim Annehmen eines Anrufs.
Ich lande immer im Navigationsmenü über "Mode" wenn ich z.B. in den Einstellungen bin, obwohl ich aus dem Musikmenü komme.
Das mit dem Hinweis, dem langsamen Starten etc. ist ja alles noch erträglich. Aber das das Radio meine Kontakte nach Vornname sortiert ist unmöglich. Ich bin auch nicht der Erste der sich darüber beschwert, sagte mir der Support. Ich sollte um eine Weiterleitung an die Geschäftsleitung bitten. Auf meine Frage, wenn man das Berliner Telefonbuch nach Vornamen sortieren würde bekam ich keine Antwort. Wer kennt denn bitte alle seine Kunden mit Vornamen????
Auch der Quatsch mit den MP3 Dateien auf USB/SD Medien ist nicht akzeptabel. Ich habe mit FolderSort zwar einen Workaround aber das ist für mich nicht befriedigend.
Dann noch das uralte Kartenmaterial und die fehlende Möglichkeit aus den Kontakten zu navigieren.
Als das beherrscht mein € 25,- Copilot auf meinem HTC HD2, und ich rede hier von einem Radio von fast € 1000,-.
Für mich ist es nichts besseres als eine Endstufe mit Freisprecheinrichtung. Denn die ist gut, auch bei offener Fahrt (Smart Cabrio).

Schleichende De (menz hat nicht mehr gepasst)
Schleichende De ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 17:07   #6
Schleichende De
Neuling 10+
 
Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 29
Standard

Kleine Korrektur zum Alter des Kartenmaterials.
Es muss älter als 3 Jahre sein.
Unser neues/altes Industriegebiet wurde vor exakt 3 Jahren fertiggestellt/eingeweiht.
Meine Frau hatte dort zum ersten Mal 2008 bei McDoof gekauft.
Schleichende De ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 18:10   #7
Schleichende De
Neuling 10+
 
Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 29
Standard

Da ich heute ein wenig Kundentechnisch unterwegs war, habe ich mir mal den Spaß gemacht, das F930 und mein CoPilot in der Aktivhalterung (kurz unterhalb des Radios) beim Fahren mitlaufen zu lassen. Dabei ist mir aufgefallen, dass das F930 wesentlich ungenauer meine Position anzeigt als mein CoPilot. Teilweise war ich laut Radio schon an der Straße vorbei, teilweise noch eine ganze Strecke weit davor. Mein CoPilot zeigte dieses Verhalten nicht, und war immer sehr genau. Ich nehme mir jetzt noch einmal das Garmin meiner Frau mit und überprüfe das noch einmal. Scheinbar ein weiterer Highlight des Pioneer Radios. Ganz großes Kino.

SD
Schleichende De ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2011, 11:14   #8
Poti7592
Neuling
 
Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 3
Standard

hmm das ist ja alles nicht so gut was für autos habt ihr ich habe einen golf 5.
kann man das radio direkt dadran anschliesen also an den can bus oder muss man da noch was kaufen?
hat das radio einen usb anschluss? wenn ja kann man nur das iphone mit den seperat erhältlichen kabel anschliesen oder einen usb stick?
wie ist der klang von dem radio? kann man das navi nicht aktualisieren weil auf der pioneer seite steht mit ständig neuen updates?
Poti7592 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2011, 12:16   #9
Schleichende De
Neuling 10+
 
Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 29
Standard

Hallo Poti,

CAN-Bus habe ich nicht angeschlossen.
Ich denke mir, man müsste einen Adapter haben/erwerben.
Im Lieferumfang ist ein Kabel, dass einen USB/Klinken Stecker hat.
Mit einem Zubehörkabel läßt sich ein Apple Geräte anschließen.
Man kann es aber auch separat als USB Anschluß nutzen. Ich habe einen Stick dran. Der funktioniert auch soweit. Mit der Klinke kann ich auch direkt an mein HD2 gehen. Musik über BT funktioniert nicht sonderlich. Der Klang ist grauenvoll. Mag aber an meinem nicht unterstützten HTC liegen.
Der USB-Klinkenstecker liegt jetzt lose in meinem Handschuhfach. Eine fest installierte Lösung mit einem festen Stecker wäre schöner. Es gibt einige Stecker, die man anbringen kann, man müsste aber bohren und adaptieren.
Ich kann nichts zum Klang sagen, da hier entscheidend ist welche Boxen verbaut wurden. Mein Soundpaket scheint wohl nur durchschnittlich zu sein. Klanglich gibt es große Unterschiede zwischen DVD und MP3. MP3 Dateien von SD/USB sind sehr Mitten-Höhenlastig. Hier fehlt einem der Bass. So muss man immer zwischen den EQ Einstellungen wechseln.
Auf meiner Heimanlage (B&W 600er Serie 8.2) klingen diese Dateien aber normal. Alle haben mindestens 128/192 kbit.
Der Support hat mir gerade geantwortet und behauptet, dass Kartenmaterial wäre aktuell. Ich könnte nächstes Jahr ein neues für ca. € 250,- kaufen.
Wenn sich die Aussage "Aktuell" auf 2008 bezieht, wird der Support sicherlich recht haben.
Ob ich dann nächstes Jahr das aktuelle Kartenmaterial für 2009 erwerbe habe ich jetzt nicht erfragt.
Ich kann einfach nur sagen, dass meine CoPilot auf meinem HTC das des F930 um Längen schlägt.
Schleichende De ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 19:29   #10
peionir
Neuling
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 3
Standard

Hallo,
ich habe auch das AVIC F30BT und diese Sachen stören mich.

- Sortierreihenfolge (Vorname - Nachname) nicht änderbar!!!

- die Navibedienung ist bescheiden. Wenn man in München eine Straße eingibt, die über mehrere Stadtteile geht, dann muß man alle ausprobieren, da er nur die Hausnummer kennt die zum Stadtteil gehören. Mein fast 6 Jahre altes Tom TOM ist besser zu bedienen.

Gruß aus München
peionir ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
avic f930bt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2007 - 2016, HerberOnline
Dies ist keine offizielle Pioneer Internetseite!
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de 
Kontakt - Pioneer-Forum - Archiv - Nach oben
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de