Heutige Beiträge
Registrieren
Home
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
Navigation & Login
Zurück   Pioneer-Forum > Pioneer Produkte > Pioneer Heimkino

Pioneer Heimkino AV-Receiver und Heimkinoanlagen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

Alt 15.10.2014, 21:30   #11
Ich_kriegs_hin
HilfsbereitesterUserVonWelt
 
Benutzerbild von Ich_kriegs_hin
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 3.592
Standard

Nö,das passiert bei DHCP automatisch.

Hast Du in dem Router die Möglichkeit zu gucken ob der Kanal 12 und 13 aktiv ist,sofern Du das 2,4 GHz Netz nutzt?
Ich_kriegs_hin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2014, 21:40   #12
sinus65
Neuling 10+
 
Registriert seit: 12.10.2014
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Zitat von Ich_kriegs_hin Beitrag anzeigen
Nö,das passiert bei DHCP automatisch.

Hast Du in dem Router die Möglichkeit zu gucken ob der Kanal 12 und 13 aktiv ist,sofern Du das 2,4 GHz Netz nutzt?
Ich habe den Receiver per Kabel im Netz hängen, aber auch über den WLAN Adapter macht er Zicken. Aber was hat der Kanal mit der Verbindung zu tun es ist doch egal über welchen Kanal er läuft, sobald der Router auf den selbe Kanal läuft.
sinus65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2014, 21:43   #13
Ich_kriegs_hin
HilfsbereitesterUserVonWelt
 
Benutzerbild von Ich_kriegs_hin
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 3.592
Standard

Bei Kabel ist das wurscht,aber bei WLAN muss man bei Fritzboxen den Kanal 12 und 13 aktivieren damit es stabil läuft,bzw. je nach Netzwerkumgebung.

Schon mal ein anderes Kabel probiert?
Ich_kriegs_hin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2014, 21:46   #14
sinus65
Neuling 10+
 
Registriert seit: 12.10.2014
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Zitat von Ich_kriegs_hin Beitrag anzeigen
Bei Kabel ist das wurscht,aber bei WLAN muss man bei Fritzboxen den Kanal 12 und 13 aktivieren damit es stabil läuft,bzw. je nach Netzwerkumgebung.

Schon mal ein anderes Kabel probiert?
Nein habe ich nicht, der Receiver geht ja ins Netz nur schmeißt er sich immer wieder raus. Und das aber welches ich benutze ist kein null acht fünfzehn Kabel, von daher ist alles ok, vor allem habe ich das Kabel schon geprüft, da ist alles ok.
sinus65 ist offline   Mit Zitat antworten
Mal wieder ich
Alt 16.10.2014, 15:23   #15
sinus65
Neuling 10+
 
Registriert seit: 12.10.2014
Beiträge: 15
Standard Mal wieder ich

Nun hat mein Receiver es geschafft 1,5 Std Musik aus Netzwerk zu spielen, hatte echt gedacht aber
Nun ist er eingefroren, es hilft nur noch Stecker ziehen.

Ah ja das habe ich vom Pioneer Help Center bekommen
Zitat:
Wir bedauern, dass Sie Unannehmlichkeiten mit einem PIONEER-Produkt
haben. Leider können wir keine Ferndiagnose zu den von Ihnen geschilderten
Symptomen abgeben und gehen von einem Defekt des Gerätes aus. Bitte senden Sie
Ihr Gerät zur Überprüfung an eines unserer autorisierten Service Center
Also echt Leute von Pioneer den Receiver einschicken bzw. das Gerät prüfen lassen, nach zwei Tagen Gebrauch, nagelneu aus dem Laden????

Wenn jemand das Gerät bei einem Händler erworben hat der nicht so kulant ist und das Gerät umtauscht hat man die Ar... Karte gezogen.

Pioneer ist nicht einmal in der Lage zu schreiben
"Sehr geehrte/r Herr/Frau XY
Wir bedauern, dass Sie Unannehmlichkeiten mit einem PIONEER-Produkt
haben. Leider können wir keine Ferndiagnose zu den von Ihnen geschilderten
Symptomen abgeben und gehen von einem Defekt des Gerätes aus. Bitte begeben sie sich mit dem Produkt zu einem autorisiertem Fachhändler und tauschen sie das Gerät um"

Dann hätte der Kunde wenigsten etwas in der Hand.

Na egal ich habe ein neuen Receiver geordert, aber richtig finde ich es von Pioneer nicht.
sinus65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2014, 19:25   #16
Zofman
Neuling 10+
 
Registriert seit: 08.09.2013
Beiträge: 11
Standard

Ich hab gleiche problemen gehabt mit die vsx 527.
Hab mir vor kurzem ein Yamaha rx-v577 gekauft und bin sehr zufrieden.
Alles lauft einwandfrei und der sound ist besser!
Jan
p.s. entschuldige fur mein Deutsch ( Holländer)
Zofman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2014, 19:38   #17
sinus65
Neuling 10+
 
Registriert seit: 12.10.2014
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Zitat von Zofman Beitrag anzeigen
Ich hab gleiche problemen gehabt mit die vsx 527.
Hab mir vor kurzem ein Yamaha rx-v577 gekauft und bin sehr zufrieden.
Alles lauft einwandfrei und der sound ist besser!
Jan
p.s. entschuldige fur mein Deutsch ( Holländer)
Holländer oder deutscher egal, auch deutsche schreiben nicht immer perfekt ich hatte den yamaha 577 hatte mir aber nicht gefallen, ich finde das Klangbild vom Pioneer bedeutend besser.
sinus65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2015, 00:50   #18
macca
Neuling
 
Registriert seit: 23.04.2015
Beiträge: 9
Standard

Ich habe selbiges Problem, habe schon öfter bei Pioneer angerufen, die behaupten das sei nur bei mir so, sind jedoch recht nett. Ich habe denen nun mal mehrere Beiträge verschiedener Foren die alle das selbe Problem haben gemailt. Einfach mal bei denen anrufen, ich denke mit einer Firmware könnte man nachhelfen, ist echt mies wenn man gerade in Gesellschaft Musik hört und dann der Stream abreisst. Ich hänge dann ne ganze Zeit an der Kiste bis sie wieder läuft!
Ich denke wenn man ofte genug bei denen anklopft, wird sich früher oder später auch was bewegen. Hast Du das Problem in den Griff bekommen?
macca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2015, 11:44   #19
Knoblauchkönig
Neuling
 
Registriert seit: 15.06.2015
Beiträge: 2
Standard

Hallo,
Ich hatte das gleiche Problem. Erst lief der Receiver (VSX 824) im Netzwerk stabil, dann brach die Verbindung laufend ab. Als Zugang zum Netzwerk hatte ich einen Huawei WS 311 dran, der sich dann allerdings auch in Wohlgefallen aufgelöst hat.
Ich bestellte dann den Pioneer Adapter und das gleiche Problem trat auf. Nachdem der Receiver dann für gut 4 Stunden vom Netz war funktionierte das Ganze wieder einwandfrei. Für 4 Stunden, dann Netzwerkabruch.
Nach einer erneuten stromlosen Zeit lief er wieder normal. Da ich über mein Ipad Air und der iControl5 den Pio steuer, fing ich an und stellte einige Dienste ab. Unter anderem auch Bluetooth. Seit dem läuft das System einwandfrei. Zumindest scheint dies bei mir den Fehler verursacht zu haben.
Knoblauchkönig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2015, 18:02   #20
macca
Neuling
 
Registriert seit: 23.04.2015
Beiträge: 9
Standard

Ich musste meinen einschicken, Fehler konnte nicht eingegrenzt werden, jedoch wurden die Abbrüche bestätigt. Laut Techniker wurde eine ganze Platine getauscht, seit dem habe ich keine Abbrüche mehr, jedoch ab und an meine Mühe mit IControl zu verbinden.
macca ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
netzwerkverbindung, vsx-924

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Pioneer UDP-LX 500 / UDP-LX 800
Wichtige Board-
Informationen:

=============
IFA
Neuheit
------------------
Pioneer
UHD
Bluray-Player
UDP-LX500
999.- €

------------------

Pioneer
UHD
Bluray-Player
UDP-LX800
2299.- €
---------------------
Dazu gibt es
---Gratis---
2 UHD Filme
---------------------
Alles
ab September
lieferbar
---------------------
natürlich
bei HerberOnline
in Essen
Einfach anrufen:

0201-8 56 32 34
Einfach mailen:
info@herberonline.de
------------------



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2007 - 2018, HerberOnline
Dies ist keine offizielle Pioneer Internetseite!
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de 
Kontakt - Pioneer-Forum - Archiv - Nach oben
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de